News & Presse

Kundenmagazin "verbinder"

Der neue "verbinder"

Guter Start

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wahrscheinlich erwartet jeder, dass ich an dieser Stelle die derzeitigen politischen Aktivitäten der USA oder der Türkei kommentiere. Doch das überlasse ich lieber den Profis…

Auf der electronica in München im Herbst vergangenen Jahres sind wir mit einem komplett neuen Messestand aufgetreten. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, neue Wege zu gehen. „Emotionale Inszenierung“ heißt das Schlüsselwort. Wir gehen weg von einer gewöhnlichen, auf technischen Daten beruhenden Darstellung hin zu neuartigen Möglichkeiten, die die Sinne ansprechen.

Erst kürzlich habe ich binder USA besucht und konnte mir ein Bild von der Entwicklung im Zuge der Neuausrichtung 2016 machen. Die Entscheidung, die Verantwortung auf „drei Köpfe“ zu verteilen, war der richtige Weg.

Auf dem südkoreanischen Markt wollen wir vorhandene Potenziale deutlich besser ausschöpfen als bisher und sind mit einem eigenen Mitarbeiter vor Ort aktiv.

binder China feiert in diesen Tagen Jubiläum. Vor 15 Jahren war die Gründung unserer ersten internationalen Vertriebsniederlassung – ein Meilenstein der Firmengeschichte. Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen, wie ich die ersten Gespräche mit Geschäftsführerin Weiqun Li geführt habe und sie für das Projekt gewinnen konnte.

Der Bereich der kundenspezifischen Lösungen ist mir sehr wichtig. Diesen Geschäftsbereich werden wir intensivieren und nachhaltig ausbauen. Die Implementierung auf unserer Website ist ein erster Schritt.

Vor Ihnen liegt die 40. Ausgabe des verbinder – eine beachtliche Leistung. Die enorme Entwicklung, hin zu einem modernen, zeitgemäßen Kundenmagazin, macht mich froh.

Im Mai findet das diesjährige Sales- und Managementmeeting der binder Gruppe am Headquarter in Neckarsulm statt, worauf ich mich sehr freue. Eine großartige Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und unsere Ziele zu manifestieren.

 

Markus Binder

Geschäftsführender Gesellschafter

 

jetzt herunterladen      oder     online durchblättern

 

 

Vorherige Ausgabe