Katja - Technische Produktdesignerin

#ausbildungbeibinder - Katja

Katja ist 19 Jahre alt und mittlerweile schon über anderthalb Jahre bei binder. Sie hat nach einem Unternehmen gesucht, in dem alle Abläufe an einem Ort gebündelt sind und ist dann auf binder gestoßen. Zu ihren Stärken zählt sie Mathe und Technik und hat deshalb nach einer Ausbildung gesucht, in welcher sie diese einsetzen kann.

Sie hat den Eindruck, dass in den von ihr bisher besuchten Abteilungen eine gute Atmosphäre herrscht. Es wird viel miteinander kommuniziert, es wird geholfen, wo es möglich ist und aufkommende Fragen werden immer gerne beantwortet.

Die Hilfsbereitschaft zieht sich durch das ganze Unternehmen durch. Im Werkzeugbau wurden ihr z.B. Fräsen und Bohren beigebracht, weil sie dies für Prüfungen in der Berufsschule benötigt.

binder ist ein mittelständisches Unternehmen, man kennt sich untereinander, ist keine Nummer, das gefällt ihr besonders gut. Gleichermaßen gefällt es ihr eine Hilfe für das Team zu sein und das Wissen von erfahrenen Kollegen zu erlangen.

Die Aufgaben einer technischen Produktdesignerin sind sehr vielfältig. Zu Katjas Aufgaben gehört unter anderem das Erstellen von 3D-Modellen und 2D-Zeichnungen, das Bearbeiten von Änderungsaufträgen und Prüfberichten oder das Mitwirken an verschiedenen (Entwicklungs-) Projekten.

Die Ausbildung gefällt ihr besser als erwartet, es beschränkt sich nicht nur auf die Tätigkeit im Büro, sie bekommt auch einen guten Einblick in die anderen Abteilungen.

Sobald sie die Ausbildung abgeschlossen hat, hat sie vor sich weiterzubilden.

 

zu den Ausbildungsgeschichten